Der Roboter für Ihre Anwendung

Der Roboter für Ihre Anwendung

Agile Roboterentwicklung durch Innok Robotics

Agile Roboterentwicklung

  • schnell
  • effizient
  • kostengünstig
  • einfache Konfiguration statt zeitintensiver Entwicklung

Wir machen Ihren Roboter.

  • Sie haben eine Idee für einen Roboter?
  • Sie möchten eine Anwendung automatisieren?
  • Sie möchten eine Anwendung im Außenbereich automatisieren?
Innok Robotics stellt Roboter nach Ihren Anforderungen optimal zusammen. Wir setzen dabei auf die Agile Roboterentwicklung, die es uns ermöglicht, Kundenprojekte schnell, effizient und kostengünstig umzusetzen. Hierfür haben wir zwei Toolboxen entwickelt, mit deren Hilfe Prototypen und Serienprodukte mit wenig Entwicklungsaufwand realisiert werden können: Diese Toolboxen ermöglichen es, autonome mobile Roboter aus bestehenden Bausteinen zu konfigurieren statt sie von Grund auf neu zu entwickeln. Dadurch verringert sich die Umsetzungsdauer beträchtlich und es werden deutlich Kosten eingespart.
 

Wie wird Ihr Roboter aussehen?

Wie wird Ihr Roboter aussehen?
Hier geht's zum Konfigurator!
 

Innok Heros Hardware Toolbox

Konfigurationsmöglichkeiten mit Innok Heros Beispiele für Roboter, die mit der Innok Heros Hardware Toolbox konfiguriert wurden

Die Hardware Toolbox beinhaltet die modulare Roboterplattform Innok Heros sowie alle in der mobilen Robotik erforderlichen Sensoren und Aktoren. Innok Heros ist eine geländegängige, wetterfeste, robuste, und starke Roboterplattform.

Innok Heros kann optimal an die gegebenen Anforderungen angepasst werden. Unser modulares Hardwarekonzept ermöglicht es, Roboter schnell und einfach aufzubauen. Je nach Anwendung werden diese kunden­spezifisch von uns konfiguriert.

Weitere Informationen zu Innok Heros ...

 

Innok Heros Software Toolbox

Innok Heros Software Toolbox

Die Software Toolbox ist ein modulares Softwarekonzept. Es umfasst alle Softwaremodule, die für die autonome mobile Roboter benötigt werden. Die Module können schnell, einfach und kosteneffizient für kundenspezifische Anwendungen zusammengestellt werden.

Die Software Toolbox ermöglicht unter anderem die Fernsteuerung des Roboter sowie verschiedene teilautomatische und autonome Roboterverhalten, z. B.

  • Kartierung
  • Hindernisvermeidung
  • Autonome Navigation
  • Personen folgen
  • Linien folgen
  • Linien markieren
  • Route eintrainieren
  • Route folgen
  • Flächenbearbeitung
 

Typischer Projektablauf bei der Agilen Roboterentwicklung

Typischer Projektablauf bei der Agilen Roboterentwicklung

Kundenprojekte starten üblicherweise mit einem ein- bis vierwöchigen Workshop. Hierbei werden alle erforderlichen Anforderungen ermittelt und ein umfassendes Pflichtenheft ausgearbeitet.

Die folgenden Phasen dauern in der Regel jeweils zwischen ein und drei Monaten und umfassen folgende Schritte:

  1. Zunächst werden Ziele für die jeweilige Phase definiert.
  2. Anschließend erfolgt die Umsetzung und
  3. abschließend die Tests.

In der Phase nach dem Workshop wird üblicherweise ein funktionierender Prototyp erstellt, der die Grundfunktionen erfüllt.

In der folgenden Phase wird der Prototyp gegebenenfalls um weitere Software und Hardware erweitert und optimiert.

Am Ende dieser Phase steht in der Regel ein erprobter Prototyp, der in kleiner Serie gefertigt werden kann.

Die Weiterentwicklung zum optimierten Serienprodukt erfolgt dann nach Kundenwunsch in weiteren Phasen.

 

Kontakt

Schreiben Sie uns!
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.





Jörg Modregger

+49 9402 47391-22