2 Min. Lesezeit

IFOY Jury Urteil zum INDUROS - Top Innovationsgrad mit hohem Nutzen

IFOY Jury Urteil zum INDUROS - Top Innovationsgrad mit hohem Nutzen
Audioversion
IFOY Jury Urteil zum INDUROS - Top Innovationsgrad mit hohem Nutzen
4:08

"Höchster Innovationsgrad gepaart mit hohem Kundennutzen und Marktrelevanz"

sowie

"Der nahtlose Übergang von Indoor zu Outdoor stellt eine Innovation dar. Es existieren
keine vergleichbaren Lösungen auf dem Markt."

Das ist das Kurzfazit von Testbericht und Innovation Check der IFOY Jury zum Transportroboter INDUROS.

Das Jury-Urteil zum INDUROS untermauert das Alleinstellungsmerkmal von Innok Robotics als Marktführer im Bereich „multiterrain AMR“.

Der IFOY AWARD (International Intralogistics and Forklift Truck of the Year Award) ist eine unabhängige Organisation. Sie verfolgt den Zweck, die besten Intralogistikprodukte und -lösungen des Jahres auszuzeichnen und ist international hoch anerkannt mit Juroren aus der ganzen Welt.

Die Highlights aus der Jury Bewertung unseres INDUROS finden Sie hier in leicht gekürzter Form:

Neuheit / Innovation

++

Kundennutzen

+

Marktrelevanz

+

++ sehr gut / + gut / Ø ausgeglichen / - weniger / -- nicht vorhanden

 

Funktionalität / Art der Umsetzung

Der Umstand, der bisher Hersteller davon abgehalten hat, ähnliche mobile Roboter für den Außenbereich zu bauen, liegt darin, dass die Bedingungen im Freien mitunter herausfordernd sind. Es ist nass, heiß, uneben, die Sicht kann schlecht sein, es gibt Steigungen und Gefälle und viele weitere Herausforderungen, die oft die zuverlässige Funktion autonomer Fahrzeuge beeinträchtigen. Genau hier kommt das multiterrain AMR INDUROS zum Einsatz und zeigt seine Stärken.

Die Umsetzung aller Funktionalitäten wirkt durchdacht. Heute bietet Innok Robotics eine ganzheitliche Lösung aus einer Hand an: Entwicklung, Programmierung und Montage des INDUROS, der sich im Freigelände äußerst agil bewegt.

INDUROS Rigdon-7._BLAU_small

Neuheit / Innovation

Es existieren am Markt keine vergleichbaren Lösungen. Der nahtlose Übergang von Indoor (Navigation mit Lidar-Scanner) zu Outdoor (Navigation mit GPS/RTK) stellt hier eine Innovation dar. Zusätzliche Markierungen im Gelände oder Induktionsschleifen im Boden werden auch bei Hallen nicht benötigt. Weitere optionale Features zur Erfüllung der Funktion (zum Beispiel Druckluft zur Reinigung der Sensoren) sind sehr innovativ umgesetzt, sodass das Gerät auch bei starkem Regen fahren kann und nicht steht.

Ein echtes Alleinstellungsmerkmal des INDUROS ist die vollautonome Koppelung und Entkoppelung seiner Anhänger, ohne dass ein Bediener anwesend sein muss. Auch die Energieversorgung erfolgt vollautonom: Der INDUROS fährt selbstständig zu seiner Basisstation und lädt sich dort induktiv auf.

Kundennutzen

Bisherige Transporte zwischen dem Outdoor- und Indoorbereich wurden mit konventionellen manuellen Fahrzeugen oder durch Übergabestellen realisiert. Der INDUROS autonomisiert diesen Prozess und weiterer Kundennutzen ist speziell für die Arbeit im Schichtbetrieb gegeben.

Zu den Nutzern des INDUROS, der bereits vor 4,5 Jahren beim ersten Pilotkunden in der Logistik eingesetzt wurde, zählen Weltkonzerne wie Kubota oder Total Energies sowie kleine und mittelständische Unternehmen, die Ersatzteile, Paletten, Container, Gitterboxen oder andere Waren auf ziehbaren Rollwägen transportieren. Das benutzerfreundliche Graphical User Interface (GUI) wurde für Zielgruppen entwickelt, die keine spezielle Robotik- oder IT-Erfahrung haben. Ein moderner Webbrowser reicht aus, um das GUI zu erreichen und den Roboter zu bedienen. Dieser unterstützt aber auch bekannte Systeme für das Auftragsmanagement und Standards wie VDA5050 und mehr.

DJI_20240410_093700_248
(Innok Robotics CEO und Gründer Alwin Heerklotz mit dem IFOY Testzertifikat)

IFOY Fazit

Der INDUROS ist ein wichtiger Schritt in Richtung Vollautonomie des Transports innen, außen, sowie zwischen Innen- und Außenbereich. Entwicklungspotenzial besteht bei einer Erhöhung der Anhängelast über maximal 700 kg hinaus. Wenn auch in Innenräumen unebene Böden oder solche mit Bodenschwellen vorhanden sind, bietet der INDUROS auch im Innenbereich Anwendungsszenarien.

Hier das ganze Urteil der Jury herunterladen!

Bildschirmfoto 2024-06-13 um 14.34.54

 

Hoher Besuch bei Innok

Hoher Besuch bei Innok

Großes Kino bei Innok Robotics! 🎥 📸

Weiterlesen »
Das erfolgreichste Geschäftshalbjahr in der Innok Geschichte

Das erfolgreichste Geschäftshalbjahr in der Innok Geschichte

Ein erstes Halbjahr der Rekorde für Innok!

Weiterlesen »
IFOY Jury Urteil zum INDUROS - Top Innovationsgrad mit hohem Nutzen

IFOY Jury Urteil zum INDUROS - Top Innovationsgrad mit hohem Nutzen

"Höchster Innovationsgrad gepaart mit hohem Kundennutzen und Marktrelevanz" sowie "Der nahtlose Übergang von Indoor zu Outdoor stellt eine...

Weiterlesen »